Angebote zu "Systemtheoretische" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik...
23,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik und Psychotherapie ab 17 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik und Psychoterapie ab 54.99 € als Taschenbuch: Softcover reprint of the original 1st ed. 2000. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik und Psychoterapie ab 54.99 EURO Softcover reprint of the original 1st ed. 2000

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik und Psychotherapie ab 17 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Handbuch Forschung für Systemiker
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den Naturwissenschaften, aber auch in den Kontexten von Sozialer Arbeit, Pädagogik, Psychotherapie, Psychosomatik, Psychiatrie, Organisationsentwicklung und -beratung, Coaching und Supervision haben systemtheoretische Ansätze in den letzten Jahrzehnten beachtliche Erfolge zu verzeichnen.In diesem Grundlagenwerk stellen erstmals im deutschsprachigen Raum namhafte nationale und internationale Systemiker ihre konkreten Forschungsmethoden und den Stand systemischer Forschung in ihrem jeweiligen Feld vor. Die Palette der Forschungsansätze umfasst die soziologische Systemtheorie und Selbstorganisationstheorien dynamischer Systeme, qualitative, quantitative und Mixed-methods-Ansätze sowie systemische Familien(therapie)-, Organisations- und Interaktionsforschung.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Theorien der Literatur. Bd.5
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Literaturtheorie ist in den letzten Jahrzehnten national und international zu einem der wichtigsten Bereiche der Literatur- und Kulturwissenschaften geworden. Ihr kommt damit eine grundlegende, kritisch-reflektierende und systematisch-orientierende Funktion für künftige Lehre und Forschung zu. Im Blick auf diese Situation wurde die Reihe "Theorien der Literatur" konzipiert. Auch der nun vorliegende fünfte Band behandelt sowohl unverzichtbare Grundlagen als auch aktuelle Perspektiven der Literaturtheorie und geht davon aus, dass diese beiden Pole keinen Gegensatz, sondern einen produktiven Zusammenhang bilden. Er enthält Studien zur sozialen Leistung von Literatur, die den Begriff der Funktionsgeschichte, die Verbindung von Literatur und Psychosomatik, das Konzept einer littérature engagée sowie Programme des Postkolonialismus und der Transkulturalität behandeln, gefolgt von Beiträgen zur Aktualität des Realismus- Konzepts aus rhetorischer und semiotischer Perspektive Weitere Aufsätze thematisieren Aspekte literarischer Kommunikation - von der Intentionalität literarischer Texte über die systemtheoretische Beobachtung von Literatur und die Buchkritik bis hin zur Bedeutung der Kategorien "Spannung" und "Atmosphäre" für die Literaturtheorie. Arbeiten zur Medialität und Narratologie der Literatur, die das Verhältnis von Mündlichkeit und Schriftlichkeit, die mediale Qualitäten literarischer Einbildungskraft sowie die Theorie mittelalterlichen Erzählens in den Blick nehmen, beschließen den Band.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Systemtheoretische Grundlagen der Psychosomatik...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschlossenheit der Darstellung und das hohe Maß an verständlicher Formulierung der komplizierten Zusammenhänge zeichnen dieses Buch aus und sind bisher von keinem anderen Autor so klar vorgelegt. Die außerordentlich effektiven Methoden der systemischen Psychotherapie erhalten in diesem Buch eine theoretische Einordnung, so dass die Methoden selbst verständlicher und entmystifiziert werden. Sie erhalten dadurch eine zusätzliche Eigenständigkeit. Dadurch, dass die systemische Theorie sich selbst als Theorie begründen kann, hat sie den Charakter einer universalistischen Theorie und macht sie im Vergleich zu Psychoanalyse und Verhaltenstherapie besonders attraktiv. Dieses Buch bietet fundierte Argumente und entwirft futuristische Horizonte."Dem Autor ist es auf beeindruckende Weise gelungen, die Wirklichkeit der Wirklichkeit der Psychosomatik darzustellen. Mit einer Fülle von interessanten Ideen überwindet er traditionelles Denken und entwirft eine Theorie der biopsychosozialen Medizin der Zukunft."Paul Watzlawick"Konsequent verfolgt Dr. Bökmann das Ziel, kybernetische Überlegungen aus verschiedenen Disziplinen zusammenzutragen und zusammenzudenken und für die Medizin und Psychosomatik fruchtbar zu machen. Diese Zusammenschau ist eine einzigartige Leistung: ein hervorragendes Buch!"Prof. Heinz von Foerster

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Handbuch Forschung für Systemiker
66,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In den Naturwissenschaften, aber auch in den Kontexten von Sozialer Arbeit, Pädagogik, Psychotherapie, Psychosomatik, Psychiatrie, Organisationsentwicklung und -beratung, Coaching und Supervision haben systemtheoretische Ansätze in den letzten Jahrzehnten beachtliche Erfolge zu verzeichnen. In diesem Grundlagenwerk stellen erstmals im deutschsprachigen Raum namhafte nationale und internationale Systemiker ihre konkreten Forschungsmethoden und den Stand systemischer Forschung in ihrem jeweiligen Feld vor. Die Palette der Forschungsansätze umfasst die soziologische Systemtheorie und Selbstorganisationstheorien dynamischer Systeme, qualitative, quantitative und Mixed-methods-Ansätze sowie systemische Familien(therapie)-, Organisations- und Interaktionsforschung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot